Systemische Therapie

Die Systemische Therapie geht davon aus, dass Krisen, Konflikte und Erfahrungen jeglicher Art verknüpft sind mit den sozialen Beziehungen in denen Menschen leben, sei es die Herkunftsfamilie, die Schulklasse, die Arbeitsstelle, der Freundeskreis oder - größer betrachtet - der jeweilige Kulturkreis. Menschen leben in sozialen Verbindungen, jeder gleichzeitig in verschiedenen sogenannten Systemen.

In der Bearbeitung problematischer Verhaltensweisen betrachtet die Systemische Therapie die Zusammenhänge und Wechselwirkungen der jeweiligen sozialen Systeme.

Zu allen Problemmustern gibt es im eigenen Verhalten positive Ausnahmen. Plötzlich ist es besser als erwartet, die Angst war nicht da, man hatte wieder Mut etwas Bestimmtes zu tun. Stabilisierende Anteile sind ebenso in nahezu allen Systemen zu entdecken, sogar in Lebenszusammenhängen, die auf den ersten Blick negativ oder problemverstärkend wirken.

Diese positiven Anteile gilt es bewusst zu machen, zu verstärken und auszubauen. In diesem Sinn ist die Systemische Therapie in ihrer Grundhaltung ressourcen- und lösungsorientiert.

Problematische Verhaltensweisen (Resignation, Sprachlosigkeit, Verweigerung, Rückzug, ...) werden in der systemischen Sichtweise als ernstzunehmende Lösungsversuche betrachtet, auch wenn man mit diesem Verhalten oft einen hohen Preis zahlen muss. Durch diese Haltung lassen sich auch destruktive Muster im Beratungsprozess wertschätzend integrieren, und mit ihnen die dahinter stehenden Personen.

Erinnerungen aus Kindheit, Jugend oder familiärer Vergangenheit werden nur so weit angesehen, wie es Sinn macht - und miteinander vereinbart wird. Oft beginnt ein Gespräch im „Hier und Jetzt“ und bleibt auch da.

Unsere Website verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen